Carmelina, 25, Leipzig

Guten Tag liebe Mitdater auf dieser erotischen Lustbörse. Irgendwie verstehe ich Männer auch manchmal nicht so richtig, obwohl ich doch schon viel und intensiven Kontakt mit euch hatte.
Ihr erhofft euch hier willige Gratiserotikkontakte, aber seid nicht mal bereit etwas für die Unterhaltung der Frau zu machen? Das ist doch irgendwie unlogisch? Oder entgeht mir da eine gewisse Männerlogik?
Bitte nicht falsch verstehen. Ich zahle meine Rechnungen selbst und für mich braucht auch niemand die Tür aufzumachen, wenn du aber Interesse daran hast in mich einzudringen und deine Geilheit in meinem Unterleib abzuladen, dann solltest du doch freundlich sein, etwas über dich erzählen und mir begierig zuhören und wenigstens so tun, als ob du auch an mir als Person Interesse findest.
„Willst du ficken?“ als einziger Aufwand deinerseits ist mir einfach zuwenig um Bock auf dich und dein Anhängsel zu haben.

Solltest du ein Mann sein, der sich etwas mehr Mühe gibt und zu einer beidseitigen intensiven Unterhaltung fähig bist, dann solltest du dich nicht angesprochen fühlen, sondern stattdessen lieber mir eine interessante Nachricht zukommen lassen, insofern du nicht mein Vater sein könntest oder an einer extrem schlimmen Hygienephobie leiden solltest.

Nebenbei erwähnt, ich heiße nicht wirklich Carmelina, sondern einfach Carmen. Ist auch ein kleiner Test, ob du bis zum Ende gelesen hast.

Medien von Carmelina:

gratiserotikkontakte

Busenselfie

Arschselfie

private Fickdates

Mösenselfie

rasierte Muschi

Masturbationsselfie

Gratis Anmelden und alles sehen